Heiße Affäre oder vielleicht mehr???

Hier sind Siri Geschichten gepostet
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 7381

Heiße Affäre oder vielleicht mehr???

Beitrag#1von broken heart shipper » 17. Aug 2008 15:46

Heiße Affäre oder vielleicht mehr???


Heiße Affäre oder mehr?

Simone und Richard waren geschieden. Seit fast 2 Monaten
Jenny war noch immer im Urlaub ,weil sie aus dem Kader gesperrt
Wurde das war eine ziemlich harte Niederlage für sie. Vanessa
War von Deniz getrennt ,weil er sie mit Roman zu oft verletzt hatte.
Richard war mit Nadja zusammen und mit ihr zusammen gezogen.


Simone saß wie jeden Tag in ihrem Büro und Arbeitete ihre Unterlagen durch für. Simone hatte ein wunderschönes Schwarz Gelbes Kleid an wo
Ihr Dekoltee betont wurde und hatte die Haare offen trug einen Zarten Lippenstift. Sie unterschrieb die Unterlagen die sie auf ihrem Tisch hatte
Und lass sie sich durch dabei hatte sie ihre Füße auf den Schreibtisch
Locker drauf gelegt und lies sich entspannt in ihren Stuhl sinken und lass die Formulare durch.
Da ging Plötzlich die Tür auf und Richard stand vor ihr und sah Simone so gelassen dort auf dem Schreibtisch und wie sie aussah in dem Kleid einfach Traumhaft mit diesem Kleid ihr ausschnitt wow so sah sie noch nie aus so umwerfent dachte Richard sich und bekam seine Augen nicht mehr von Simones ausschnitt.
Simone sagte: „ Hallo, was gibt es den?”
„Ähm, Ähm ich wollte mit dir über die Eisshow sprechen“, antwortete er und bekam seine Augen immer noch nicht aus ihrem Dekoltee.
Simone bemerkte das er ihr die ganze Zeit auf den Ausschnitt schaute
Sie lächelte Triumpfierent und stand auf nahm ging auf ihm zu.
Richard starte sie immer noch an und als sie dann vor ihm stand konnte er nicht anderster er hatte sich nicht mehr unter konntrolle er nahm sie drückte sie an den Schreibtisch und küsste sie Leidenschaftlich und immer wilder.
Damit hatte Simone nicht gerechnet er war total erregt nach ihr er stürmte einfach auf sie drauf wie ein Hungriger Tiger.
Das machte Simone total an wie er sie küsste Simone erwiderte die Küsse ihr körper machte Freunden Sprünge wie ihr Herz auch.
Simone schloss die Augen und genoss jede Berührung.
Simone konnte sich ein leisen stöhnen nicht verkneifen als er ihr unter
Den Rock griff und sie streichelte an den Beinen, Dann küsste er ihr
Dekoltee sie roch so fantastisch ihr Parfum einfach Traumhaft das Liebte er auch an ihr. Dann öffnete er ihr das Kleid von Hinten
Und Simone öffnete ihm das Hemd und die Krawatte, küsste seine Brust stürmig und als Simone seine hose öffnete.
Hauchte Richard Simone ins ohr. „Oh Mönchen du bist so heiß“.
Simone machte das immer mehr an und sie rieß ihm förmlich die Hose aus und bald drang er in sie ein Simone wäre am Liebsten zerplatzt vor Freunde als sie miteinader schliefen.
Nach einem langen Schäferstündchen im Büro zogen die zwei sich wieder
An und Richard ging aus dem Büro mit einem kleinem Lächeln und Simone lächelte Triumpfierend und setzte sich auf ihren Stuhl und lächelte zufrieden. Ich wusste doch er liebt mich er empfindet immer noch was für mich er findet mich immer noch reizent und steht auf mich, dachte Simone sich und schaute aufs Eis.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Heiße Affäre oder vielleicht mehr???

Beitrag#2von broken heart shipper » 17. Aug 2008 19:18

Der nächste Tag in Essen Simone war gerade mit Vanessa ins Zentrum gekommen und wollten nur ein paar Unterlagen holen ,weil Simone zuhause Arbeiten wollte und Vanessa mit ihrer Mutter mitfuhr,
weil sie Icehockey Training hat.
Simone hatte ihre Unterlagen und ging mit den Unterlagen unter dem Arm Richtung Fahrstuhl. Als der Fahrstuhl auf ging ging Simone hinein da sah sie erst Richard der auch im Fahrstuhl war.
Sah Simone an. “Oh Hallo Simone”, sagte Richard.
“Hallo Richard”, sagte Simone mit einem Strengen unter Ton .
Das liebte Richard wenn sie so Streng redet das machte sie einfach
Noch mehr reizbar und so unglaublich Sexy wie sie da stand in ihrem kurzen Rock und die Haare nach hinten gebunden Traumhaft.
So Ttempramentvoll aber zugleich auch so liebevoll und Sexy.
Simone schaute kurz zu Richard rüber und dachte über gestern Nachmittag nach im Büro hatte es war zu bedeuten?, fragte Simone sich.
Richard dachte darüber gerade auch nach er schaute Simone an und zwinkerte ihr zu. Simone lächelte nur und kam nähr auf ihn zu.
Richard zog sie an ihrer Bluse näher an sich und entrieß ihr die Unterlagen. Schmieß sie runter und küsste Simone Zärtlich und wild zu gleich .Dann hob er sie hoch drückte sie an die Wand des Aufzug und Simone krallte sich an ihm fest und küsste ihn zärtlich.
Richard küsste Simone Hals. Er küsste ihr dekoltee und zog so ihren wunderbaren duft ein Ich hab dich vermisst“, hauchte Richard Simone ins Ohr. „Ich ,ich dich auch“, flüsterte Simone zurück und öffnete seine Hose und den Gürtel .Die zwei küssten sich immer schnell und intesiver
Und bald bald gaben sie sich Gefühl voll und sehnsüchtig ihrer Leidenschaft hin Simone wäre am Liebsten geschmolzen so wunderschön war es seine Berührungen wieder zu spüren und ihn wieder in sich zu Spüren sie genoß es so sehr wie schon so lange nicht mehr so lange nicht mehr schliefen sie so Leidenschaftlich wie heute und Gestern miteinader.
Sie hatte so lange nicht mehr den anderen gespürt das hatte beiden Wahrnsinnig gefehlt. Sie gaben sich ihrer Leidenschaft hin und irgendwann lies Richard Simone runter die sich ihren Bh und ihre Bluse zu machte und ihren Rock richtig glatt strich und die Haare zurecht machte. Wie Richard der sich seine Hose zu machte und sein Hemd.
Simone wichte sich den verwischten Lippen stift aus dem Gesicht und stellte sich normal hin drückte den schalten damit der Aufzug auf ging
Beide gingen nach draußen aus dem Aufzug und Simone ging zum
Auto und fuhr zur Villa. Richard holte auch nur noch etwas und fuhr zu
Nadja.
Simone war in der Villa sie strahlte übers ganze Gesicht.
Da ging die Tür auf und Jenny platzte herrein.
„Hallo Mutter“
„Hallo Jennifer du bist ja wieder da schön“, meinte Simone.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Heiße Affäre oder vielleicht mehr???

Beitrag#3von broken heart shipper » 18. Aug 2008 14:54

Zwei Wochen Später Richard und Simone hatten nahezu jeden
Tag es miteinader getrieben jeder der beiden wollte es war eine Affäre
Die beide wollte und niemand der beiden wollte das sie beendet wird.
So Leidenschaftlich und so eine Sehnsucht hatten die beiden in ihrer ganzen Ehe nicht nach einander.
Richard hatte eine idee wie die zwei für eine Woche nur zusammen sein konnten ganz alleine ungestört in Griechenland.
Richard wollte Nadja erzählten das er nach Hamburg zu einem Klassen treffen müsste und noch einen Freunde besuche und Simone sollte schon ein tag vorher fahren in den Urlaub damit niemand was merkte sollte sie eben schon früher fahren und auch 2 Tage dort länger bleiben.
Er buchte schon zwei Tickets für die Zwei niemand sollte etwas davon erfahren.
Dann fuhr er zu Nadja in die Wohnung und tat so als er Post bekommen hätte und sagte ihr das er ein Klassetreffen Morgen hätte wo er längere Zeit bleiben würde dies Kaufte Nadja ihm ab. Simone erzählte ihren Kindern das sie in den Urlaub fahren würde noch heute. Vanessa und Jenny hatten nichts dagegen.
Simone packte ihre Sachen Sommerkleider, Schuhe, Make-up, Unterwäsche, Bikini...
und vieles mehr.
Richard backte auch sein Zeug Zusammen Kleider ,Badehose, Kondome......
Simone fuhr dann zum Flughafen nach dem sie sich von ihren drei Kindern verabschiedet hatte.
Simone saß im Flieger nach Griechenland wo sie schon nach ein paar Stunde wohbekommen an kam Simone kam entspannt im Hotel an und lächelte zufrienden
Sie freute sich so das sie eine Woche nur mit Richard hatte nur sie zwei das war doch alles nur ein wunderschöner Traum dachte Simone.
Sie packte ihr zeug aus und ging an den Strand die Sonne ging grad unter es
War 22:00 Uhr Simone schaute den Wellen des Wassers zu in Gedanken war sie die ganze Zeit bei Richard sie vermisste ihn aber Morgen würde er wieder bei ihr sein aber sie hatte angst was er wohl grad tun würde, würde er mit Nadja Schlafen davor hatte sie Angst ja natürlich er war mit ihr zusammen und nicht mehr mit Simone aber sie hatte angst ihn irgendwie wieder los lassen zu müssen und das wollte sie nicht nicht jetzt wo sie wieder so nah am anderen waren.
In Essen Richard lag neben Nadja im Bett zum Rücken zu ihr in gedanken war er bei Simone. Nadja schmiegte sich an ihn ran und küsste ihn.
Richard stieß sie jetzt und meinte. „Jetzt nicht Nadja ich bin Müde“, sagte er und schloß die Augen.
„Ok wenn du nicht willst schlaf gut“, sagte sie.
In der Nacht überlegte Richard schon eine früher Flug zu nehmen der schon um 4 Uhr los ging er stand auf um 3 und zog sich um nahm den Koffer schrieb eine Zettel fuhr dann zum Flughafen und saß dann im Flugzeug nach Griechenland.
Gegen halb 8 kam er in Griechenland an und fuhr zum Hotel.
Simone konnte die ganze Nacht nicht schlafen und schlief erst gegen 6 Uhr ein.
Richard bekam den zweit schlüssel für ihr Zimmer und ging dann zu ihr rein sie sah einfach so süß aus wenn sie schlief er zog sich sein hemd aus und seine Hose und schuhe legte sich dann zu ihr ins Bett dann strich er ihr übers haar und küsste sie vorsichtig. Durch seine Berührungen wachte Simone auf und schaute
Nach oben und sah Richard sie lächelte und klammerte sich an ihn „du bist ja schon da“, sagte sie leise. „Ja ich habs nicht mehr ausgehalten ohne dich ich bin schon früher gefolgen“, sagte er und küsste Simone.
Simone erwiderte den Kuss. „Ich bin so froh das du wieder da bist“, flüsterte Simone. „Ich bin auch froh das ich bei dir bin“, sagte er und küsste sie
Bald schliefen beide nach sehnsüchtigen langen küsse wieder arm in arm ein ,weil sie müde waren.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Heiße Affäre oder vielleicht mehr???

Beitrag#4von broken heart shipper » 18. Aug 2008 21:03

Gegen 14 Uhr wachte Simone auf und schaute Richard etwas beim Schlafen
Zu und küsste ihn dann mit einem Kuss wach und lächelte ihn an als er
Aufwachte. „Du bist ja schon wach Simone“, murmelte er und erwiderte den Kuss. „Ja bin ich siehst du doch“, grinste sie. „Ja das seh ich sehrwohl“, meinte Richard und strich ihr übers Gesicht.
„Gehen wir nachher an den Strand?“, fragte Simone. „Ja natürlich wenn du willst“, antworte Richard. „Ja das will ich“, meinte Simone.
Richard küsste Simone immer Zärtlicher und schneller und streichelte ihr
Dabei Liebevoll über den Rücken.
Simone erwiderte natürlich die Küsse von ihm.
Die zwei verfielen in ihre eigene kleine Welt und küssten sich kuschelten sich dabei wurden sie immer Leidenschaftlicher und stürmischer.
Langsam glitten seine Hände von ihrem rücken zu ihren Po den er streichelte.
Simone musste sich ein grinsten verkneifen und küsste ihn auf den Mund.
Er zwinkerte ihr zu und griff ihr dann zwischen die Beine wo er ihr dann auch nach einiger Zeit ihr nachthemd hoch schob. Simone küsste seine Brust zärtlich.
Richard küsste erst ihren Hals wo er wusste das es sie zum schmelzen bringen würde und ging dann langsam mit seinen lippen zu ihrem Dekoltee das er auch Zärtlich küsste, streichelte.
Sie küssten sich immer stürmiger zärtlicher heißer wilder. Schließlich zog Simone ihm die Boxershorts aus und bald schliefen die zwei Leidenschaftlich miteinader.
Beide genossen es sehr und ließen nach ewigkeit von dem anderen ab und fielen
Erschöpft ins Bett.
Später standen sie auf gingen nach unten etwas Essen und gegen 17:30
Zum Strand. Dort angekommen wollte Simone unbedingt schwimmen gehen also lies Richard sich darauf ein und ging mit seiner Exfrau Schwimmen die zwei schwommen weit ins Meer hinein bis zur sperre wo eigendlich keiner war nur die zwei dort schwimmten die zwei im Wasser und küssten sich Zärtlich.
Die zwei genossen die Zeit zu zweit sehr und küssten sich immer zärtlicher
Irgendwann schwimmten sie zurück zum Strand und legten sich auf ihre Strand Tüchter.
Sie Sonnten sich und küssten sich dabei Richard cremte Simone mit der Sonnen creme ein. Dabei küsste er sie am Hals und am Mund etwas.
Simone schloss einfach die Augen und lehnte sich an ihn es war einfach
So wunder bar aber Simone hatte so angst das alles wieder vorbei bald seien konnte. Sie liebt ihn aber er sie auch oder wollte er nur wieder seinen spass?, dachte Simone er hat noch nie gesagt das er mich liebt Simone schloss weiter hin die augen und dachte darüber nach.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Heiße Affäre oder vielleicht mehr???

Beitrag#5von broken heart shipper » 18. Aug 2008 21:03

Der nächste Tag gegen 19 Uhr in Essen Vanessa bekam von Nina mit das
Ihr Vater verreist war für eine Woche. Da ging Vanessa ein Licht auf
Ihre Mutter war auch verreist und sie war in den letzten Wochen mehr als gut drauf locker einfach alles das war merkwürdig zu merkwürdig für Simone Steinkamp. Vanessa dachte nacht läuft da was zwischen ihren Eltern wieder?
Vanessa erzählte dies alles Jenny und Jenny hatte eine idee wie sie ihre
Eltern aufdeckten konnte wenn sie wirklich was miteinader hatten.
Vanessa rief ihren Vater auf dem handy an und tat so als sie mit ihm reden wollte.
Er ging dran als er gerade mit Simone im Bett lag und sie mit Essen Fütterte.
„Steinkamp Hallo?“, meldete sich Richard.
„Hallo Papa hier ist Vanessa ich wollte mal fragen wie es dir so geht?“.
„Ach mir mir geht es gut und bei euch in der Villa“, meinte Richard.
„Ach ja auch alles Okay endlich mal alleine“, meinte Vanessa und gab
Jenny ein Zeichen da sie genau jetzt die Handy nummer ihrer Mutter wählen sollte. Da hörte Vanessa doch wirklich ihrer Mutter ihren Klingel Ton.
Vanessa und Jenny konnten sich das Lachen nicht verkneifen. Simone lief rot an und schaltete schnell ihr Handy aus.
„Ach Papa hast du irgendwie noch ein Handy oder was irgendwo kenn ich doch den Klingelton“, sagte Vanessa durchs Telefon.
„Ach der ne das ist von jemand anderem ich bin grad draußen an der Bar deshalb da ging von einer anderen Frau das Telefon“, meinte Richard und lief rot an und strich dabei Simone über den Rücken.
„Papa ja klar ich wette Mama liegt neben dir gib sie mir ma ich und Jenny wissen es also nicht abstreiten“, lachte Vanessa und gab Jenny ein Zeichen dafür das sie recht hatten.
„Ihr habt uns eine falle gestellt das ist nicht Faire“ , meinte Richard.
„Tja wenn ihr uns schon nix sagt müssen wirs rausfinden“
Richard gab den Hörer Simone und grinste sie an.
„Hallo Vanessa Hallo Jennifer“, sagte Simone.
“Hallo Mama”, riefen beide.
„Na was macht ihr den gerade oder wo seit ihr eher?“, fragten beide gleichzeitig frech. „In Griechenland und was wir machen wir Telefonieren“, meinte Simone
und genoß die küsse von Richard.
„Ne oder wie geil in Griechenland und was habt ihr vor unseren Anruf getan
und wo seit ihr jetzt genau“, wollte Vanessa wissen.
„Vanessa das geht dich nichts an was wir machen oder gemacht haben“, rief Richard durchs Telefon.
„O.o also wirklich Papa ich weis schon was ihr entweder grad tut oder getan habt“, lachte Vanessa durchs Telefon.
„Vanessa“
„Simone“
„Vanessa und Jenny schweigen wir haben niemals miteinader Telefoniert“, meinten Richard und Simone.
„Ok wenn’s sein Muss“, meinte Jenny.
„Tschau bis bald viel spass euch noch“
„Danke ihr zwei süßen euch auch wir lieben euch“, sagten Richard und Simone.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Heiße Affäre oder vielleicht mehr???

Beitrag#6von broken heart shipper » 19. Aug 2008 15:43

Simone legte auf und musste lachen. Richard lächelte sie auch an.
„Das war eine falle so durchtrieben die zwei das können sie nur von
dir haben Simone“, grinste Richard und küsste sie.
„Ja so sind unsere zwei wie bitte Träum weiter nein das haben sie
wenn schon von dir“, meinte Simone.
„Nein das haben sie von ihrer Mama“, meinte Richard und küsste sie
wieder. „Nein wenn schon von ihrem Papa“, meinte Simone und erwiderte
den Kuss zärtlich.
„Mh... dann von uns beiden Mönchen“, meinte er und küsste weiter
Zärtlich. Die zwei waren schon wieder in ihrer eigenen kleinen wunderbaren
Traum welt.
Sie küssten sich ewig und länger Zärtlicher schneller einfach alles.
Niemand sagte ein Wort.
Zurück in Essen. Maximilian hatte endlich freie Bahn seine Mutter war nicht da Constanin auch nicht er ging zu Celine sie war im Loft sie öffnete ihm die Tür. „Hallo Maximilian“, sagte sie und schaute ihm Tief in die Augen.
„Hallo Celine“, sagte er und schaute sie auch an zwischen den zwei lief seit ein paar Tagen etwas. Maximilian hatte sich Verliebt aber richtig in Celine und Celine musste auch zugeben das er ihr nicht egal war. Die zwei küssten sich stürmig und zärtlich. Maximilian umschlang Celins Talje und die zwei gingen langsam in richtung ihres Zimmers wo sie die Tür abschlossen und Maximilian sie weiter küsste zärtlich und sie ins Bett zog.
Er zog ihr das T- shirt aus und Celine öffnete ihm sein Hemd und seine Jeans.
Die zwei schliefen bald miteinader und lagen nebeinader im bett küssten sich noch und irgendwann fuhr Maximilian Glücklich zur Firma und Arbeitete.
In Griechenland küssten sich Richard und Simone immer noch stürmig
Und Richard streichelte ihr unter ihrem rock herrum öffnete ihn zog ihn ihr aus und schmieß dabei das Essen herunter. Simone musste lachen
“ Nicht so stürmig mein heißer Tieger”, grinte Simone und küsste ihn weiter
Zog ihm dabei sein Hemd aus und küsste seine Brust was er so
Liebte.
Bald zog er ihr dann die Bluse aus und küsste sehnsüchtig ihr Dekoltee Simone roch so fantastisch dieses Parfum so wunderbar richte es.
Simone öffnete seine Hose und Zog sie ihm aus bald schliefen die zwei dann Leidenschaftlich miteinader Simone hätte am Liebsten die zeit angehalten als er in sie eindrung und die zwei leidenschaftlich miteinader schliefen.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Heiße Affäre oder vielleicht mehr???

Beitrag#7von broken heart shipper » 20. Aug 2008 20:27

Der nächste Tag Simone und Richard waren den ganzen Tag über unterwegs gewesen am Strand, Shoppen und sogar im Fotostudio. Dort machten sie wunderschöne Fotos wo Jeder mal einzelnt drauf war und auf den restlichen Fotos küssten die zwei sich oder lagen sich arm in arm auf dem einem Foto Trug Richard sogar Simone dann wurden die Bilder entwickelt und sie durften sie mitnehmen sie machten von eignigen Bildern eine kopie damit sie für
Jeden eins ihrer Lieblings Bilder hatten.
Simone sah sich die Bilder an sie sahen einfach wunderschön aus.
Die zwei schauten sich die Bilder im Hotel an sie waren so traumhaft so
Schön einfach Glücklich sahen sie aus nach dem sie die Bilder angeschaut hatten gingen sie nach unten ins Restaurante um was zu Essen ,weil Simone Hunger hatte. Nach dem Essen gingen sie noch arm in arm am Strand spaziere.
Später gegen halb 12 legten die zwei sich ins Bett und kuschelten etwas bis sie einschliefen Simone schlief dann dicht an Richard an gekuschelt ein.
Maximilian und Celine waren in der Villa und saßen auf dem Sofa und küssten sich zärtlich und Liebevoll. Als Vanessa herrein kam. „Oh Entschuldigt ihr zwei lasst euch nicht stören“, grinste vanessa und verschwand nach oben in ihr Zimmer Telefonierte noch mit Nina.
„Ja schon Okay“, sagte Maximilian und witmete sich wieder Celine und küsste sie weiter innig und Zärtlich irgendwann gingen die zwei nach oben in Maximilians Zimmer. Jenny kam vom Training nachhause und machte sich noch etwas zu Essen, weil sie für die Primiere Trainiert hatte sie wollte unbedingt mitlaufen sie wollte besser als Diana sein.
Simone hatten mitten in der Nacht einen Albtraum in dem sie Richard
Wieder mit Nadja gesehn hätte und sie gesehn hätte wie sie es im Büro getrieben hätte Simone wachte mit Tränen und einem lauten schrei auf. „Nnnneeeiiinnn
Nein , das kannst du nicht tun“, schrie Simone dadurch wachte Richard auf.
„Mönchen was ist den Los?“, fragte er erschrocken und nahm sie in den arm
küsste sie auf den Kopf.
„Was ist den los Mönchen?“, ragte er sie ein zweites mal und drückte sie fester an sich. „Ich hab angst ich kann das nicht“, sagte Simone und löste sich von richard. Simone was was kannst du nicht?“, fragte er und wollte sie wieder zu sich in den arm ziehen aber Simone stieß ihn weg.
„Das mit uns das geht nicht du wirst dich so wie so für diese Frau entscheiden
und ich kann das nicht du schläfst mit mir aber auch mit dieser Frau ich kann und will das nicht ich bin wie in alle unseren Ehe Jahren immer nur die zweit wahl das will ich nicht nocheinmal durchmachen“, sagte Simone.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Heiße Affäre oder vielleicht mehr???

Beitrag#8von broken heart shipper » 20. Aug 2008 20:28

„Mönchen du bist nicht meine Zweitwahl und du warst es auch noch nie du warst immer meine nummer ein“, sagte Richard und rückte wieder näher zu ihr.
„Du bist mein Mönchen und ich schlafe nicht mit ihr nur mit dir das reicht mir ich liebe dich Simone und du wirst niemals die Zweitwahl sein und warst es auch noch nie das musst du wissen Simone Steinkamp“, sagte er und drückte sie wieder an sich es war ihm egal ob Simone es wollte oder nicht er wollte sie.
Er küsste sie auf den Mund leidenschaftlich damit sie nicht so viel redete.
Simone erwiderte den Kuss.
„Simone“
Er nahm ihr Gesicht in die Hand.
„Ich Liebe dich Simone nur dich und ich will nur mit DIR Schlafen“, meinte Richard und küsste sie wieder Leidenschaftlich und drückte dabei Simone ans Bett. „ich dich auch“, sagte Simone leise und erwiderte die Küsse dabei schlug sie ihre Hand um seinen Hals. Er wanderte mit seinen Lippen zu ihrem Hals.
Simone schloss die Augen und biss sich auf die Lippen.
Er liebte es wenn Simone wegschmolz er wusste genau wo er sie zu berühren hatte und wo er sie küssen sollte damit sie nicht mehr wiederstehen konnte.
Langsam wanderte er zu ihrem Dekoltee und arbeitete sich zu ihrem Bauch vor.
Simone konnte sich ein leises stöhnen nicht verkneifen. Das mochte Richard wenn
Sie anfing zu stöhnen wie sie die Augen immer schloss.
Dann krallte sie sich an die Bettdecke.
Sie küssten sich schneller und Bald hatten Simone kein Nachthemd mehr an sondern nur noch ihre Unterwäsche.
„Mönchen mein gott ich bin süchtig nach dir“, hauchte er ihr ins ohr.
„Oh Richard ich nach dir auch ich kann gar nicht mehr ohne dich und anderen dingen“, lachte Simone und öffnete ihm sein Schlafanzugsoberteil schmiss es in die Ecke richtung Tür Dann küsste er wieder ihr Dekoltee Liebevoll und zugleich streichtelte er ihr rüber ihre Brüst und küsste sie wilder. Simone zog ihm seine Schlafanzugshose gleich mit Boxershorts aus und schmiss sie zum Fenster.
Dann zog er ihr ihren Slip aus und schmiss ihn durch den raum und ihren Bh auch dann drang er Leidenschaftlich in sie ein und die zwei schliefen miteinader
Simone bekam gar nicht genug davon sie stöhnte lustvoll auf und bald fielen sie erschöpft in ihr Bett und atmeten schnell Simone schlief dann Glücklich und erschöpft in Richards armen ein und kurz danach er auch.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Heiße Affäre oder vielleicht mehr???

Beitrag#9von broken heart shipper » 21. Aug 2008 14:57

Am Nächsten tag schliefen die beiden erst mal lange durch die Letzte nacht zog sich ziemlich lange hinaus und die zwei schliefen erst gegen 5 Uhr Morgends ein.
Gegen halb 3 Wachte Richard auf und lies Simone noch Schlafen ging dann Duschen. Simone hörte das Wasser von der Dusche und wurde davon wach.
Simone öffnete die Augen und neben ihr war Richard nicht mehr sie
Dachte sich das er wohl in der Dusche seine müsste.
Simone ging leise ins Bad und sah das er anscheint in der Dusche war.
Sie hörte ihn Singen das tat er immer komischerweise wenn er Duschen war.
Simone fand das immer so unglaublich lustig wenn er anfing zu Singen.
Simone musste sich das lachen verkneifen und wollte zu ihm in die Dusche
Sie löste den Knoten von ihrem Morgenmantel und lies ihn auf den Boden fallen und öffnete langsam und leise die Duschkapiene stieg dann zu ihm unter
Die Dusche ihre Hände umschlumen ihn von hinten. Simone küsste ihn auf den Nacken von hinten. Richard erschreckte sich erst. „Mönchen“, hauchte er.
Simone küsste ihn als antwort.
Er erwiderte den Kuss und zog sie nach vorne zu sich, drückte sie an die Wand und küsste ihren Hals Leidenschaftlich weiter.
„Oh Mönchen du bist so fantastich so heiß“, hauchte Richard ihr ins Ohr und berührte sie am ganze Körper du auch du auch schatz“, hauchte Simone zurück
Simone schloss die Augen und schmolz davon Bald drung er in sie ein Simone were fast zersprungen es war einfach wundervoll so wahnsinnig.
Später lies er Simone erschöpft runter und lies von ihr ab beide Duschten sich nocheinmal Kalt ab und stiegen aus der Dusche raus und trockneten sich an Simone föhnte ihre Haare und zog sich etwas an genau so wie Richard.
Heute war schon leider der letzte Tag des Urlaubs Simone wäre am Liebste mit Richard für immer hier geblieben nur die zwei.
Ganz alleine das war einfach Fantastisch.
Die zwei lagen auf ihren Liegen auf dem Palkon ihres Zimmers und Sonnten sich dabei küssten sie sich und Simone lass eine Zeitschrift.
„Wollen wir heute Abend erst in ein Strandrestaurant gehen und dann an den Strand schwimmen?“, fragte Richard seine Ex Frau.
„Ja gute idee“, sagte Simone und Sonnte sich
weiter, lass in ihrer Zeitung. Richard schaute ab und zu mal rüber sie sah richtig
sexy aus wie sie da lag und trank dabei seinen Coktail.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Heiße Affäre oder vielleicht mehr???

Beitrag#10von broken heart shipper » 24. Aug 2008 14:21

Die zwei lagen noch einige Zeit da und Sonnten sich Simone ging irgendwann nach innen und packte die Sachen und ihren Koffer , weil es ja morgen wieder zurück nach Essen ginge. Zu mindestens Für Richard.
Simone wollte noch nach München zu einer Freundin für 2 Tage fahren.
Richard befürchtete das Simone nicht zu einer Freundin nach München wollte sondern zu diesen Thaden.
In Richard kochte die Wut was fällt Simone ein einfach zu diesem Kerl zu fahren erst hatten sie den schärfsten Urlaub zu zweit und dann so was.
Richard versuchte sich nichts anmerken zu lassen. Er und Simone gingen bald nach unten zum Strand zu einem Restaurant um etwas zu Essen beide saßen dicht aneinander und küssten sich Liebevoll zugleich auch zärtlich.
Da kam das Essen und sogar beim Essen ließ Richard seine Finger nicht von Simone er küsste sie dabei und streichelte ihr über den Rücken und flüßterte ihr Liebesschwüre ins Ohr. Simone lächelte ihn an und küsste ihn aß dann auch wieder weiter nach dem ausführlichen Essen gingen die zwei nach oben und wollten in den Whirlpool um etwas zu entspannen Simone zog sich den Bikini an und ging dann schon mal auf dem Balkon wo der Whirlpool war. Richard besorgte etwas Champus und Gläser dafür stieg dann zu ihr in den Whirlpool dort gab er ihr das Glas und küsste sie ersteinmal ausführlich. Simone erwiderte den Kuss zärtlich und die zwei stießen an. „Auf uns zwei“, sagte Richard und trank ein schluck. „auf uns“, sagte Simone und trank auch einen schluck und lies dabei die Augen nicht von ihrem Ex Mann sie schaute so verführerisch aus ihren dunkelbraunen verführerischen Augen.
Er nahm ihr das Glas ab und stellte sein Glas und ihr Glas zur Seite es war draußen schon dunkel und die Sterne funkelten.
Er näherte sich ihren Lippen und sah ihr tief in die Augen Simone tat es ihm gleichen. Dann tat er es er schnappte ihre Lippen und küsste sie sie waren wie immer so unglaublich weich er strecihelte ihr über ihre wunderschönen Haare küsste sie stürmischer. Simone wusste genau was er wollte wenn er sie schon so schnell küsste und ihr übers haar fuhr.
Simone setzte sich auf seine schoß und küsste ihn weiter.
Richard küsste ihren Hals und biss ihr vorsichtig und leicht in die Schulter
Mit seiner hand strich er ihr über die Arme und über die beine dann wanderte er mit seinen Händen über ihren Po.
Simone bekam eine Gänsehaut und küsste ihn stürmig weiter und Leidenschaftlichen. Richard öffnete ihr mit einem gekonnten griff das Bikini Oberteil und strich ihr über ihre Brüste und küsste sie zärtlich ,knete etwas küsste dann wieder ihre Lippen und züngelte sie.
Simone schloss die Augen und konnte sich das stöhnen nicht verkneifen sie strich ihm über den Oberkörper und küsste ihn streichelte ihm darüber das Liebte er wenn Simone dies tat sie versuchte ihm seine Badehose zu entfernen
Mit einigen griffen hatte Simone es auch geschaft und Richard zog Simone auch die Bikini hose aus und küsste sie weiter Simone konnte gar nicht genug bekommen er strich ihr wieder über die beine und wanderte immer höher.
„Oh Mönchen ich lieb dich“, hauchte er.
„Ich ich.... ich dich auch“, hauchte Simone ihm ins Ohr
und bald verschmelzten sie zu einer Person sie wurden eins und schliefen miteinader.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Zurück zu "Siri Geschichten"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast