Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Hier sind Siri Geschichten gepostet
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1635

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#11von broken heart shipper » 14. Jul 2008 19:04

Die zwei küssten sich immer wilder. "Ich liebe diesen sex", sagte Richard
zu SImone und küsste sie wilder."Warum der ist doch genau so wie immer", meinet Simone und küsste ihn weiter. "Nein viel besser das ist er Versönungsex", meinte er und küsste ihren Hals runter. "Ach ja deshalb so schnell deine versöhnung", grinste Simone. "wie so schnell nein ich willl doch nicht das wir uns streiten mönchen", meinte er und küsste ihr dekoltee.
"Aja sicher doch", witzelte Simone und öffnete sein hemd und küsste seine brust legte sich so hin das sie auf ihm lag und küsste ihn stürmig dann öffnete sie seinen Gürtel und machte sich an seine Hose zu schaffen.
Bald dreckte Richard alles und er lag auf Simone und sie unten er öffnete langsam ihren Bh und küsste dabei noch ihr Dekoltee dabei girff er ihr uneter den Rock und küsste sie weiter stürmig. Simones herzraste vor gefühlen vor schmetterlingen in bauch sie hatte diese monente so vermisst wiederberührt zu werden wieder geliebt zu werden. Bald lag Simone nur noch mit einem String im bett und Richard machte sich grad zu schaffen und zog ihr ihn aus und küsste sie dabei an jeder Körper stelle er lies keine aus. Bald drung er in sie ein Simone zerplatzte fast vor schmetterlingen und vor glück Simone konntedas Stöhnen nicht mehr unterdrücken und fing an zu stöhen er küsste sie damit sie nciht so laut wird wegen den kindern die schliesslich auch noch im Haus waren. die beiden wurden immer schneller mal langsamer sie konnten in dieser Nacht garnicht genug von dem anderen bekommen.
Jenny wollte nocheinmal nach unten gehen um sich etwas zu trinken zu holen dabei kam sie am Schlafzimmer vorbei und hörte das stöhnen ihrer Eltern jenny konnte nicht mehr vor lachen und rannte schnell nach unten zu Vanessa und erzählte ihr es die zwei machten sich aus dem Staub und nahmen Julietta mit sie gingen zu Roman wo auch Deniz war.
Wieder bei den Steinkamps im Schlafzimmer die zwei liesen nach 2 Stunden voneinader ab und liesen sich erschöpft nebeinader fallen und lächelten sich an.............................
My Traumpaar Richard&Simone
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#12von broken heart shipper » 14. Jul 2008 19:04

Simone hatte bald Hunger bekommen und ging nach unten machte sich etwas zu Essen sie wunderte sich niemand der Kinder war hier sie machte sich das essen und in der zwischenzeit schaute sie nach den Kindern wo sie sind aber in ihren Zimmern waren sie auch nicht. Simone ging wieder runter und aß ihren Reis den sie sich gemacht hatte. Sie fing an zu Essen mitten beim Essen spürte sie aufeinmal Richards lippen auf ihren Nacken.
"Was soll das den ich will essen", witzelte Simone. "Und ich dich", meinte er.
"Aja", grinste Simone und genoß die Küsse und nahm noch einen biss von dem Reis. "Wos ind die Kinder?", fragteer. "Weis nicht die sind irgendwie alle weg", meinte Simone. "Um so besser dann haben wir ja endlich unser ruhe und nur für uns Zeit", flüsterte er ihr ins Ohr und küsste ihren Hals weiter dabei glitt seine Hand unter ihren Bademantel. "Oh schatz h ör auf", hauchte Simone. "Warum den?", fragte er spitzbübig. "Weil ich zuende essen will", meinte sie und wurde schwach sie schmolz dahin. Er küsste sie weiter er wusste ganz genau wo er sie berühren musste er küsste sie auf den Mund Zärtlich. Simone erwiderte den Kuss. Richard trug Simone ins Wohnzimmer aufs Sofa dort lies er sie runter.
Er küsste Simone weiter immer Leidenschaftlicher er öffnete ihren Bademante Simone küsste ihn zurück und öffnte ihm auch seinen Bademantel. Die zwei waren sich so nahe sie spürten von dem anderen den arten und bald darauf schliefen sie miteinader.
Später lagen sie erschöpft da und küssten sich noch zärtlich irgendwann schafften sie es auch hoch ins Schlafzimmer wo sie sich immer noch zärtlich küssten und die finger mal wieder nicht von dem anderen bekamen.
"Ich lieb dich", hauchte Richard Simone wieder ins Ohr und knapperte an ihrem Ohr. "Ich dich auch", flüsterte Simone.
Simone lag auf seiner Brust und küsste sie etwas. Er streichelte ihr über den Rücken und küsste sie dabei zärtlich auf den Mund.
Nach einer Stunde schliefen die beiden arm in arm glücklich ein.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#13von broken heart shipper » 14. Jul 2008 19:05

Am nächste Morgen war Simone schon längst wach und schaute Richard beim Schlafen zu sie gab ih einen zärtlichen kuss , damit er aufwachte.
Tatsächlich wachte er bald auf. "Morgen", witzelte Simone und gab ihm noch einen kurzen kuss. "Morgen", murmelte er und erwiderte den kuss.
Die zwei kuschelten noch etwas im Bett unten waren Jenny, Vanessa und Julietta wieder zurück. Jenny und Maximilian machten das Essen und die andern zwei deckten den Tisch. Bald kamen auch die Turteltauben von oben runter. Alle grinsten und sagten . "Guten Morgen". "Morgen", sagten die beiden zurück und setzten sich an den Tisch wunderten sich etwas warum ihre Kinder so grinsten und setzten sich auch an den Tisch alle fingen gemeinsam an zu Frühstücken und redeten über die Firma.
"Richard gibst du mir mal die Butter?", fragte Simone. "Natürlich Mönchen was bekomm ich dafür?", fragte er spitzbübig. "Nichts", sagte sie frech und gab ihm doch einen kleinen Kuss. "DU bist so gemein da seht ihr mal wie gemein eure mutter zu mir ist", meinte er. "ja wir sehn es", lachte Vanessa.
"Tja so ist die knall harte Simone Steinkamp", grinste Julietta.
"Oh.... mein armer", meinte SImone und strich ihm über die Backe.
Gab ihm einen Leidenschaftlichen Kuss. "Schon viel besser", murmelte er.
Und wollte noch einen Kuss."Hey ich will noch einen", meinte er.
"Tja mal sehn", meinte sie und nahm sich die Butter und gab ihm dann noch einen Kuss.
Julietta bekam sich nicht mehr ein wie ihre eltern da rum turteln das war einfach herlich.
"Machen wir gegen abend was gemeinsam wir alle?", fragte Julietta ihre Eltern. "Mh.... ja keine schlechte idee oder Richard?", fragte Simone.
"Ja supper idee", meinte er. "Was machen wir?", fragte Vanessa.
"Ahm..... was wollt ihr den machen?", fragte Simone.
"Wie wärs mit Kino oder Schwimmbad", schlug Vanessa vor.
"Kino", schrie Julietta.
"Oh ja Kino", schrie Jenny auch.
"okay kino", meinte Maximilian.
"Gut dann gehen wir ins Kino", meinte Richard.
"Cool ich such den Film aus ein Krimi oder ein Horror Film"?, fragte Julietta.
"Nichts von beiden", meinte SImone.
"Okay", meinte Julietta aber nicht ohne hintergedanken ich schlepp die beiden in einen Horror Film.
Wir müssen dann mal in die Schule.
"Kommt ihr mit in die Firma?", fragen Jenny und Maximilian.
"Fahrt schonmal wir kommen gleich nach", meinte Simone.
"Ok gut tschau", sagten beide.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#14von broken heart shipper » 14. Jul 2008 19:05

Simone dun Richard fuhren dan gemeinsam zum Zentrum. beide gingen in ihre Büros und Arbeiteten gingen ihrer Unterlagen durch es wurde ziemlich schnell Abend.
Vanessa freute sich schon auf den Abend. "Julietta hast du einen Film ausgesucht?", fragte Vanessa sie. "Oja Zimmer 324", meinte sie. "Sehr schön da machen sich Jenny und Mama in die Hosen ich wette es", meinte Vanessa. "Oja ich auch", meinte sie und machte sich fertig.
Simone fuhr auch bald zurück zur Villa und zog sich um machte sich frisch fürs Kino.
Richard kam dann auch und gab Simone einen kuss und machte sich fertig.
Bald waren alle fertig und alle Steinkamps fuhren ins Kino.
Jenny und Maximilian hatten die plätze reihe 8 platz 6 und 7
Vanessa und Julietta hatten die plätze reihe 8 platz 10 und 11
und Richard und Simone hatten die plätze reihe 8 platz 8 und 9
Alle saßen auf ihren plätzen Vanessa und Julietta hatten sich Jumbo Popkorn und
Jubo Cola gekauft.
Simone hatte sich nur ein Wasser gekauft.
Und Jenny eine kleine tüte popkorn.
Bald ging der Film los das licht ging aus. "Vanessa wie heißt der Film eigendlich?", fragte
Simone. "Zimmer 324", lachte Vanessa. "Gut hoffe den kann man anschauen", meinte Simone.
"Natürlich kann man das", meinten Richard und Julietta. Richard wusste genau das es ein Horror Film war.
Da fing der film an mitten im Flim fing SImone an zu schreien.
Vanessa ,Maximilian und Julietta erschracken sich förmlich als ihre mutter anfing zu schreien.
Simone zitterte richtig bei dem Film.
Richard nahm Simones hand und drückte sie und nahm sie in den arm so verängstlich hatte er sie noch nie gesehen als versuchte er sie etwas zu beruhigen mit sanften küssen.
"Mama das war doch das harmloseste von dem Film", meinte Vanessa. "Wie bitte ich hab gesagt ich will in keinen Horror Film", sagte SImone gereizt. "Ich wusste doch nicht das es einer war", versuhcte sie sich rauszureden. "Sicher sicher", meinte Simone und kuschelte sich in Richards armen. "Mönchen du hast aber eine angst", meinte er und strich ihr über den kopf zog sie auf seinen Schoß sonst würde sie sich agrnicht mehr beruhigen.
Jenny saß ebenfalls vorne und hatte tierich angst sie versuchte sich nichts anmerken zu lassen wegen maximilian. Er merkte das sie angst hat und griff nach ihrer hand und drückte sie.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#15von broken heart shipper » 14. Jul 2008 19:06

Simone und Richard saßen schoß auf schoß da und küssten sich zärtlich.
Vanessa wollte mal kurz nach ihren eltern schauen da sah sie wie sie willd am rumknutschen waren. "Schau ma schwester wie verliebt", meinte Vanessa.
"Oh... sieht wirklich interessant aus aber die wissen schon das wir im Kino sind und nicht zuhause oder Im Büro", lachte Julietta.
"Mh... ich hoffe es doch", meinte sie. Nach langer Zeit war der Film zuende
und die Steinkamps machten sich auf den weg in die Villa".
Dort angekommen lachten sich Julietta und Vanessa über den Film einen ab.
Simone hatte sich langsam wieder beruhigt und ging nach oben ins Schlafzimmer und machte sich fertig fürs Bett. Richard war noch unten.
Er trank noch seinen Conjak aus und schloss die Haustürzu dann ging er nach oben. Simone stand gerade am Kleiderschrank und suchte ihre Kleider für morgen aus. Richard schlich sich von Hinten an sie ran und schaltete schnell das Licht aus er wusste wo Simone stand also schlich er sich ran. Simone schrie kurz leise ,weil sie sich so erschreckte ,weil das licht ausging.
Richard hilt ihr den Mund zu und küsste ihren Hals.
"Richard", hauchte Simone. Er sagte nichts sondern küsste sie weiter und zoog sie richtung bett Simone küsste ihn wild ihr herzkribbelte schlug immer schneller auf dem Bett beugte Simone sich über ihn und küsste ihn zärtlich begann sein Hemd auf zu knöpfen und küsste sein Brust zärtrlich.
Dann machte sie sich langsam an seinen Gürtel zu schaffen und machte ihn auf. Richard drehte den spiess um bald lag der oben und Simone unten und küsste sie öffnete ihre Bluse und küsste ihr dekoltee und seine hand wanderte langsam zu ihren ebinen unter ihren rock. dann zog er ihr den rock aus und öffnete ihren BH.
Seine küsse wurden immer wilder bald spürte Simone ihn wie er in sie eindrieng und sie schliefen zärtlich miteinader nach langer zeit des liebesspiels liesen sie voneiander ab und fielen erschöpft ins bett und kuschelten und küssten sich bis sie einschliefen.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#16von broken heart shipper » 14. Jul 2008 19:06

Der nächste Tag bei den Steinkamps Simone schlief noch und wurde durch die Sonne geweckt die in ihr gesicht strahlte. Richard war schon in den Firma er wollte Simone schlafen lasse. Simone stand auf und ging ins Bad Zog sich um machte sich die haare und Schminkte sich.
Simone ging nach unten und machte sich einen Kaffee Jenny, Vanessa und Julietta waren schon weg. Maximilian war auch schon im Büro um noch sachen vorzubereiten,weil er ja auf Geschäftsreise musste.
Simone fuhr dann nach ihrem Kaffee ins Zentrum und ging nach oben dort fand sie auch schon Richard bei Dr. Axel schwarz. "Hallo Mönchen", sagte Richard und gab ihr einen zärtlichen Kuss.
"Hallo Schatz", sagte Simone und erwiderte den Kuss. "Komm Mönchen gehn wir in mein Büro Foxy hat eine aufgabe", meinte Richard und nahm Simone und zog sie in Richtung Büro. "Du hast mich garnicht geweckt", murmelte Simone. "Du hast einfach so süß geschlafem da konnt ich dich doch nicht einfach wecken schatz", witzelte er.
"Ja sicher", lachte Simone und setzte sich auf sein Schoß und gab ihm einen Kuss.
"mh........ richst du vieleicht gut weist du das?", grinste er.
"Oh..... gut zu wissen das ich gut riche danke", sagte Simone und gab ihm einen kuss auf den Mund. "Bitte meine Honigblümchen", witzelte er und gab ihr eine kuss ...................
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#17von broken heart shipper » 14. Jul 2008 19:06

Die zwei küssten sich noch weiter bis sie von Dr.Axel Schwarz gestört wurden und er das Büro betrat. "Was gibt es Herr. Dr Schwarz?", fragte Richard genervt. "Ich ahm ich brauch eine unterschrift", meinte er und gab ihm die Unterlagen zum UNterschreiben."So hier haben sie ihre Unterschrift gibt es noch etwas Herr. Dr Schwarz?", fragte Richard sauer, weil Axel immer noch dumm da stand und sich nicht von der Stelle rührte. "Nein nein es gibt nichts mehr", meinte er und nahm die unterlagen und verschwand aus dem Büro und ging an seinen Schreibtisch. "Was für ein kleiner pausenclown starrt der die wand an an statt raus zu gehen", meinte Richard und witmete sich seiner Gattin wieder zu. "Ja Typisch der hat wohl mal wieder nichts zu tun", meinte Simone und küsste ihren gatten. Er erwiderte den Kuss was machen wir den heute so?", fragte Simone spitzbübig. "Mh.......... weis ich nicht was du willst schatz", meinte er. Simone schaute ihm mit ihrem Mönchen blick an und sagte:"Shoppen bitte", sagte Simone mit einem unwiederstellichem Blick.
"Mönchen nein schau mich schon garnicht so an da kann ich ja garnicht wiederstehen", meinte er. "Deshalb mach ichs doch schatz", meinte Simone
"Ausnahmsweise mönchen wenns sein muss", meinte er.
"Danke danke danke schatz", sagte Simone und küsste ihn dafür.
------------------------------------------------------------------------
Vier Monate Später bei Richard und Simone gab es einen häftigen Streit wegen der Firma. Julietta bekam es mit das sie sich wieder anschreien das konnte sie garnicht leiden und wollte es auch nicht dulden sie wollte heute abend mit ihnen reden ,damit sie sich aussprechen und wieder vertragen.
Richard fuhr sauer in die Firma in sein Büro und Arbeitete seine Unterlagen durch und war dabei aber ziemlich sauer. Simone war auch stinke sauer sie hatte heute einen Arzttermin danach musste sie dringend mit Richard reden wegen dem Arzttermin sie ging ins Zentrum sie kam gerade oben im Aufzug an Simone war ziemlich durch den Wind.
Sie wichte sich eine Träne weg. Da wurde sie plötzlich als sie austieg und grad ins Großbüro gehen wollte von hinten gefasst und jemand hilt ihr etwas gegen den Kopf. Simone schrie.........................
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#18von broken heart shipper » 14. Jul 2008 19:07

"Seien sie still", sagte die stimme "sonst sind sie hier alle tot", meinte die Stimme. Er schrie die mitarbeiter an. "Alle nach unten an den Pool und wehe einer versucht die Polizei zu infomieren oder irgendwelche anderen flucht versuche". Dann zog er SImone mit nach unten und verschloss alle türen.
"Sie werden dafür bezahlen was sie und ihr Mann meiner Familie angetan haben wegen ihnen bin ich in die INsolvenz geraten und meine Frau wurde Alkohol süchtig und ist jetzt in einer irrenanstallt", sagte er zu Simone und hilt ihr die Pistole an den Kopf. Alle mitarbeiter bekamen einen rießen schreck und setzten sich in eine ecke. Richard bemerkte von dem allem nichts er Arbeitete in ruhe weiter.

Simone versuchte sich zu wehren gegen Herr. Ölk aber sie hatte kaum eine Chance er lies sie zu den anderen Geiseln. "Wo ist ihr Mann den Frau Steinkamp?", wollte er wissen und ziehlte mit seiner Pistole auf Simone.
"das geht sie garnichts an", schrie Simone. "Oh doch und ob mich das was angeht wenn sie weiter so antworten geben dann schieß ich", meinte Herr Ölk. Simone dachte nur "oh gott nicht schon wieder ich hab so angst bitte das nichts passiert " sie griff sich an den bauch und streichelte ihn und dachte es tut mir leid mein kleines ich lieb dich das musst du mir glauben.
Simone sagte dann schießen sie doch wenn sie so scharf drauf sind aber wir haben nichts mit ihrer Frau und ihrer Firma zu tun gehabt", meinte Simone und schloss die Augen und fasste sich an den Bauch.
"Ach ja und wer sonst?", schrie Ölk zurück und richtete die Pistole zu Simone und schoß genau auf Simones Bauch. Simone schrie vor schmerzen........................
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#19von broken heart shipper » 14. Jul 2008 19:07

Herr ölk war selber geschockt er hatte wirklich auf Frau Steinkamp geschoßen er sagte nichts stand nur da. Brigitte lief zu Simone und wollte ihr helfen. "Tut es sehr weh Frau Steinkamp?", fragte sie. "Ja", sagte Simone. Brigitte versuchte Simone zu helfensie gab ihr ein tuch und versuchte das Blut zu stopen mit dem Tuch. Richard hörte oben plötzlich einen Schuß er ging nach unten und wollte nachsehen was passiert war.

Als er untern an kam sah er das keiner der Mitarbeiter Arbeitete es war so ruhig da sah er alle auf den Moden sitzen und in der Mitte Herrn. Ölk mit einer Waffe.
Herr Ölk sah Richard und richtete seine Waffe auf ihn. "Da ist ja der herr", meinte herr ölk.
"Was wollen sie?", fragte Richard und versuchte ruhig zu bleiben da sah er erst in der ecke das Simone auch dabei war und das sie verletzt war er rannte zu ihr hin "Mönchen was ist passiert?", fragte er und nahm sie in den arm. "Er hat mich angeschoßen", sagte Simone leise.
"Oh gott Mönchen", meinte er nur und hilt sie fester im arm und küsste sie. "Es tut mir so leid mönchen das ich dich nicht beschützen konnte und wegen unserem streit es tut mir auch so leis mönchen das musst du mir glauben", meinte er und küsste sie weiter er wollte jetzt Simone küssen bei ihr sein in ihrer nähe.
"Schön gut ich ich muss dir was wichtiges sagen.........", meinte Simone und wurde aber ohnmächtig. "Mönchen mönchen was ist den", rief Richard und versuchte das sie wieder aufwachte und rüddelte sie. "Sie mistkerl was haben sie meiner frau angetan dafür werden sie bezahlen", schrie Richard.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#20von broken heart shipper » 21. Jul 2008 12:17

Richard stand auf und haute Ölk eine rein "dafür wirst du bezahlen das du meine Frau angeschoßen hast", schrie er und schlug ihm ins Gesicht.
Die zwei prügelten sich eine ganze Zeitlang. Brigitte kümmerte sich um Simone sie legte ihr ein kaltes Tuch auf die Stirn das sie wieder zu bewusst sein kommt. Aber Simone wachte nicht auf Brigitte machte sich sorgen um Simone ,weil sie nicht mehr aufwachte. Oliver kümmerte sich um Simone und versuchte ihre Wunde zu defenfizieren und zu versorgen Brigtitte asistierte ihm und machte was Oliver ihr sagte. Ingoversuchte die zwei Herren auseinader zu reisen aber er schafte es nicht sie brügelten sich weiter.

Nach einiger Zeit hörte Richard auf auf ihn einzuschlagen und ging zu Simone er wollte bei ihr bleiben und sie nicht alleine lassen. Er nahm sie wieder zu sich auf den arm und streichelte ihr über die Haare und sagte leise."Mönchen wach doch auf bitte", flehte er. Dabei kamen ihm einige Tränen runter er hatte große Angst um Simone er hatte angst das sie Sterben würde das wollte er niemals zulassen das sie Starb dafür liebte er sie viel zu viel und ohne sie konnte er schon garnicht mehr leben.

Es vergingen einige Stunde in der Zwischenzeit erfuhren auch Jenny und Vanessa davon Julietta wusste noch nichts davon sie war in der Schule Vanessa hatte angst angst um ihre Eltern Jenny ging es genau so Jenny hatte Vanessa im Arm und versuchte sie zu beruhigen es war alles wie damals bei der Geiselnahme diese Angst das ihre Eltern sterben würden.
"Heute morgen haben sie sich noch gestrietten und jetzt jetzt sind sie da einegsperrt mit so einem verrückten schon wieder und was ist wenn einer der beiden verletzt ist oder schlimmer?", fragte Vanessa leise. "Vanessa süße den zwei passiert nichts sie haben sich sicher wieder vertragen", versuchte Jenny Vanessa zu beruhigen. Da kam Julietta die Tür herrein und sah ihre Schwester da so Traurig. Jenny erzählte ihr alles schritt für schritt Julietta war die Jüngste sie war erst 14 sie würde das nicht leicht verarbeiten. Julietta weinte nur und schrie "nein nein" sie hatte angst große angst um ihre eltern und heute morgen hatte sie noch den größten streit und jetzt jetzt so etwas............
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Siri Geschichten"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast