Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Hier sind Siri Geschichten gepostet
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1630

Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#1von broken heart shipper » 5. Jul 2008 13:08

Hi hab mal wieder eine neue Story:rolleyes::shy:^^
Alles fängt ab da an als Vanessa und Jenny wieder zurück
aus Italien von Ben sind.
Richard und Simone sind geschieden.


Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?


An einem ganz Normalem tag im Hause Steinkamp. Jenny und Vanessa saßen grad im Wohnzimmer und redeten. "Aber sie hat ein recht es zu erfahren!", meinte Jenny. "Ja aber sie ist doch noch zu Jung sie wird es nicht verstehen und sie ist auf dem Internat es ist papa und mamas sache ihr es beizubringen", meinte Vanessa. "Nein Julietta-maria hat auch das recht zu erfahren was mit ihren eltern passiert ist und das sie geschieden sind und das papa etwas von so einer ballettschl***** will", meinte Jenny.
"Ja schon aber sie ist doch erst 14 und sie würde es nicht verstehen", meinte Vanessa. "Oh.... doch ich werd es ihr sagen sie hat ein recht", meinte Jenny und schnappte sich ihr Telefon wählte die nummer von Julietta. "Julietta Steinkamp hallo", fragte eine Stimme.
"Ahm... hi süße ich bins Jenny", sagte Jenny. "Oh... Hi schwesterherz schon ewig nichts mehr gehört wie gehts den Mama und Papa und Nessi?", fragte Juliette nichts ahnent. "ja also darum ruf ich an ich find du hast ein recht darauf Mama und Papa sind geschieden wir haben alles getan um sie wieder zusammen zu bringen aber wir waren ihn anscheint total egal und papa hat so ne andere weist du noch die Balletttrainerin im zentrum?", fragte Jenny. "ja was ist mit der die ?". "das ist seine neue von der will papa was", meinte Jenny. "Wie bitte von der die mochte ich früher schon nich nein die sind nciht geschieden nein niemals",meinte Julietta und ihr kamen die Tränen sie legte auf.
"Julietta süße ich weis wie schwer das ist", meinte Jenny und hörte dann nur noch das tuten vom Telefon. Jenny kamen auch ein paar Tränen oje die arme kleine aber sie hat ein recht es zu erfahren dachte Jenny sich immer und immer wieder.
"na hast du ihrs gesagt?", fragte Vanessa. "Ja hab ich", meinte Jenny und ging aus dem Zimmer und nahm sich ihre tasche. "Ah..", meinte Vanessa ging in ihr Zimmer und war total traurig wie konnte es wirklich nur so weit kommen das sie sich scheiden lassen haben, fragte sie sich immer und immer wieder.

Der nächste Tag in der Steinkamp Villa alle saßen am Frühstückstisch und Frühstückten.
Da klingelte es an der Tür Frau Scholz öffnete die Tür. Da kam Julietta rein und knallte laut die Tür zu. "Hallo", sagte sie sauer und mit einem blick wie ihre Mutter. "Julietta du solltest doch nicht hier her kommen", meinte Jenny. "Oh ich soll nicht hier her kommen ja das würde euch doch so passen vielen dank das ihr mir gesagt habt das ihr geschieden seit mama und papa", sagte Julietta stink sauer.
"Julietta-maria ja wir hätten es dir vieleicht sagen sollen aber so ist es eben", meinte Richard.
"Ach so ist es eben ja klar wir sind ja nur eure dummen kinder die euch sonst wo vorbei gehen wir sind euch doch sch***** egal und ich besonderst ihr habt mich doch sicher nur ins Internat abgeschoben um euch zu scheiden ich bin euch doch sch*** egal und jetzt tut nicht so auf liebe eltern ihr habt mir nichts gesagt nicht mal das ihr geschieden seit", meinte Julietta mit einer gereizten lauten stimme.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#2von broken heart shipper » 5. Jul 2008 18:27

"Also jetzt mach mal halt Julietta-maria-Annabell Steinkamp", meinte Richard schon sauer.
"Das wird mir hier zum dumm", meinte er und verschwand nach draußen zu seinem Auto fuhr ins Zentrum. Irgendwie hatte sie doch schon recht dachte er sich. Er machet sich im zentrum an seine Arbeit.
Simone stand immer noch da ziemlich verwirrd und hatte ihre kleine im arm sie konnte es nicht fassen sie hatte ihre kleine schon fast 2 Jahre nicht mehr gesehn. "Mama?", fragte Julietta leise.
"Ja süße?", fragte Simone und strich ihrer kleinen über die Haare.
"mama ich bin aus dem Internat abgehauen", sagte sie. "Du bist was süße?", fragte Simone sauer
und dachte sich Simone reg dich nicht auf sei froh das deine kleine wieder bei dir ist.
"Ich ruf später dort an und sag das du hier bist süße okay?", fragte Simone. "Danke mama", sagte sie uund kuschelte sich in die arme ihrer mutter.
"Ich geh dann mal ins zentrum", meinte Julietta. "Ja viel spass süße", sagte Simone und gab ihr noch einen Kuss auf die Stirn. "Danke mama hab dich lieb", sagte sie. "ich dich auch meine kleine", meinte Simone leise.
Julietta ging ins Zentrum und wollte nochmal mit ihrem vater reden sie ging nach oben ins Büro.
Wollte grad zu ihrem vater gehen als sie von Dr. Schwarz aufgehalten wurde. "Sie können da nicht einfach rein frolein", meinte Axel.
"Und wie ich das kann sie kleiner controller", meinte Julietta mit einem Unterton. "Ach wirklich und wer sind sie?", fragte Axel.
"Tja drei mal dürfen sie raten sie blilliger Controller ich bin Julietta-Maria-Annabell Steinkamp noch irgendwelche fragen?", fragte Julietta. "Oh entschuldigung", sagte Axel und machte den weg frei aber wer war diese person er kannte sie nicht vieleicht eine nichte von richard oder so.
Julietta ging in das Büro ihres Vaters "hallo", meinte sie. "Hallo Julietta abreagiert?", fragte er.
"ich ja sicher", julietta dachte sich ich hab doch nicht mal anegfangen.
"wwer ist draußen eigendlich der komische garten zwerk der da als im weg rum steht?", fragte Julietta. "Ach das ist nur foxy unser pausenclown hier in der firma", meinet Richard und musste lachen. "Achso na dann", lachte julietta.
"papa jetzt sei erlich du liebst doch mama ihr habt euch doch so geliebt mal und jetzt sag mir nicht das du garnichts mehr für mama empfindetst den das tust du noch so eine lange zeit kann man nicht vergessen.
"und jetzt sag nicht es ist so viel schief gegangen man muss und kann auch verzeihen und neu anfangen", meinte Julietta.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#3von broken heart shipper » 5. Jul 2008 18:28

"Julietta mach mal nen punkt das ist nicht so einfach wie du dir das vorstellt
es ist viel zu viel schief gegangen zwischen deiner mutter und mir", meinte Richard.
"nein mach ich nicht ihr liebt euch aber doch und das ist doch alles was zählt
und merkst du nicht das du mama weh tust mit dieser ballettussy?", fragte Julietta.
"Kann schon sein aber es geht einfach nicht mehr udn es würde nie wieder wie früher
sein ,weil zu viel vorgefallen ist ich weis es nicht julietta", meinte Richard.
"Warum redet ihr den nicht einfach mal miteinader in ruhe", schlug Julietta vor.
"Julietta so einfach ist das leider nicht", meinte Richard. "Oh... doch Papa so einfach ist das
du musst einfach zu mama gehn dich entschuldigen ihr sagen das du sie liebst und das es
keinen streit mehr gibt und intriegen usw und schieß diese ballettussy endlich in den wind die ist ja so was von nicht dein type und du liebst mama und du und mama ihr seiit doch einfach das traupaar das war schon immer so", meinte Julietta und stand auf so ich geh jetzt mit Vaness weg meinte sie stand auf ging raus. Richard saß noch an seinem Tisch im Büro hatte sie recht?
Vanessa und Julietta wollten etwas shoppen in Essen Julietta brauchte neue kleider und Schuhe. Simone war in der Zeit zuhause meldete Juietta vom Internat ab und wollte das ihre kleine auf die Schule geht wo Vanessa auch hin geht.
Simone hatte den Papier kram erledigt. Fuhr dann noch in die Firma in ihr Büro
Am abend gingen Jenny und Julietta gemeinsam in die No 7 um was zu trinken da war Nadja .
"das ist doch diese ballettussy oder?", fragte Julietta Jenny. "Ja da ist die", meinte Jenny.
"monent ich mach euch mal bekannt", sagte Jenny mit einem viel sagendem blick den Julietta sofort verstand. "Hallo Nadja das ist meine kleine Schwester Julietta-maria-annabell Steinkamp", sagte Jenny. "Oh hallo von dir hab ich ja noch nie was gehört", sagte Nadja.
"Ach echt kommt wohl davon,weil sie sich zu viel in fremde angelegenheiten eingemicht haben und ich auf einem Internat war", meinte Julietta gereizt und grinste frech als sie weg ging.
"Julietta julietta sehr gut", meinte Jenny. "Danke schwesterchen das weis ich doch", meinte sie stolz die zwei tranken was und fuhren dann zur villa.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#4von broken heart shipper » 5. Jul 2008 19:31

Der nächste Tag in der Steinkamp Villa.Es war so gegen 17 uhr in der Steinkamp Villa. Julietta ging seit 2 Tagen wieder zur Schule hier in Essen sie hatte schon neue Freunde. Julietta wollte um jeden preis ihre Eltern wieder
zusammen bringen. Sie wollte mit ihren Eltern noch mal reden dabei hatte
sie natürlich einen plan. Simone kam in die Villa setzte sich aufs Sofa und wartete was Julietta mit ihr und Richard zu bereden hat Richard war auch schon da setzte sich zu seiner Exfrau. Bald kam Julietta. "Hallo Mama und papa", sagte sie und setzte sich in die Mitte zu den zwei und fing an.
"Ihr zwei ihr seit doch schon so lang zusammen und habt doch wirklich schon so viel überstanden zu zweit ihr liebt euch und ich weis das ihr könnt mir nichts vor machen hat das von früher nichts mehr zu bedeuten die schönen urlaube zu 5. da war doch alles in ordnung noch ihr wart doch so verliebt und so was gibt man doch nicht einfach auf und ihr seit schon 22 Jahre lang wart ihr verheiratet wollt ihr das alles aufgeben und euch nur noch Streiten euch aus dem Weg gehen und alles in euch rein fresse?", fragte Juliette. "nein das wollt ihr nicht also sprecht euch aus ihr habt alle fehler gemacht ich sag nur ben , maximilian und noch vieles mehr was ich weis", sagte Julietta und nahm die hände ihrer Eltern und legte sie aufeinader.
"Was weist du alles?". fragten beide gleichzeitig. "Tja dieser komische pausenclown, diese pommes tussy und vieles mehr", meinte Julietta.
"Wie bitte!", sagten beide laut.
"Tja ich lass euch mal alleine und ihr redet jetzt haben wir uns verstanden?", sagte Julietta laut.
Sie ging raus machte die Wohnzimmer Tür zu.
Da kam Vanessa "wie hat es geklappt?", fragte sie nervös.
"Weis nicht die sind da noch drin hoffendlich hoffendlich sprechen sie sich aus" , meinte Julietta. Lass uns etwas in die Küche gehen und schauen dann gleich was passiert.
"ok".

Im Wohnzimmer Simone schaute auf den Boden sie wusste nicht was sie sagen sollte. Richard wusste auch nicht wirklich was er antworten sollte.
Aber eins wusste er die Kinder litten ganz schön darunter das sie geschieden waren. Er griff nach Simones hand und drückte sie fest.
Simone bekam aufeinmal ein gribbeln im bauch und schaute ihn an ,lächelte ihn kurz an.
Irgendwas zog Richard in diesem Moment zu Simone er schaute sie an und lam ihr gefährlich nahe er nahm ihr gesicht in die Hand und küsste sie Zärtlich auf den Mund. Simone dachte sie würde träumen.
Simone erwiderte den Kuss und so wurde aus einem kleinem Kuss ein ewiglanger Zärtlicher Kuss.
Julietta war neugierig was sie wohl machen würde Streiten, sich anschweige. Sie schaute durchs schlüsselloch des Wohnzimmer und dachte sie würde Fantasieren sie sah ihre Eltern sich Zärtlich auf dem Sofa küssen. "und was gibts da streiten sie?", fragte Vanessa.
"nein ganz im gegenteil sie küssen sich", grinste Julietta.
"du verarschst mich", meinte Vanessa und rannte zu ihrer schwester schupste sie weg schaute durchs schlüsseloch und sah ihre eltern tatsächtlich knutschent auf dem Sofa. "wow wie hast du das geschaft also das hab ich nicht mal mit drogen bei den zwei bewirkt", meinte Vanessa.
"Was drogen?", fragte Julietta. "Ja lange story und die zwei haben dann miteinader geschlafen dann war aber nichts mehr", meinte Nessi.
"Wow du gehst aber ab", sagte Julietta. "Hallo ihr zwei", sagte Jenny laut.
"Ahm.... jenny nicht so laut leise", meinte Vanessa und schob ihre große schwester nach draußen mit Julietta "so wir lassen die zwei mal alleine und wir wir gehn jetzt in die disco", meinte Vanessa.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#5von broken heart shipper » 5. Jul 2008 22:01

Die zwei küssten sich immer stürmiger leidenschaftlicher immer wilder wurden sie . Richard lies Simone langsam aufs Sofa gleiten und öffnete langsam ihre Bluse udn küsste ihr dekoltee. Simone öffnete sein Hemd Simone bekam so ein gribbeln im Bauch und schmetterlinge ihr herz raste förmlich. Sie konnte garnicht mehr genug bekommen Simone dachte sich liebt er mich? Beide wollten es miteinader beide wussten was passieren gleich würde. "Ich lieb dich", stöhnte Simone leise und biss sich auf die Lippe leicht.
"Ich dich auch Mönchen", hauchte er ihr ins Ohr und küsste ihren hals.
Bald schliefen die zwei sehnsüchtig und Leidenschaftlich miteinader irgendwann hatten sie es auch nach oben ins Schlafzimmer geschafft.
Oben liesen sie sich erschöpft nebeneinader ab und grinsten sich an.
"Simone wir müssen reden!", sagte er aber zog sie dabei an sich.
"Ja", sagte Simone. "Ich weis es ist sehr viel schief gegangen aber wir haben immer nur über unser ego nachgedacht nie über die kinder das es sie treffen würde mit der scheidung und wenn ich erlich bin ich will auch keinen streit mehr zwischen uns ich will das es diesmal wirklich ohne lügen, intriegen,affären läuft", sagte er. "Ja ich auch", antwortete Simone und kuschelte sich in seine Arme und küsste ihn leidenschaftlich.
"Also versuchen wir es nochmal?", fragte Simone. "Ja lass es uns nochmal miteinader versuchen", meinte er. Simone schloss einen kurzen moment die augen sie war so erleichter endlich sie wären endlich wieder zusammen. Sie küsste ihn einfach nur.
"Was würden wir den ohne unsere kinder machen und besonderst ohne julietta?", fragte Simone. "Das weis ich auch nicht ohne sie hätt ich glaub nicht begriffen wie sehr ich dich liebe schatz", meinte Richard und strich ihr einen strähne aus dem Haar. Die beiden da und küssten sich einfach weiter
alles war nahe zu perfekt gewesen.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#6von broken heart shipper » 7. Jul 2008 13:00

Bald schlief Simone auf seiner Brust ein. Er strich ihr noch etwas über die Haare und küsste sie. "Schlaf schon schatz", flüsterte er und deckte Simone noch zu und versuchte selbst etwas zu schlafen. Mitten in der Nacht kamen Jenny, Vanessa und Julietta von der Disco müde heim.
Julietta wollte wissen was mit ihren eltern war haben sie sich wieder versöhnt sie wollte es einfach wissen aber sie musste sich noch bis morgen früh gedulden. Alle gingen in ihre Betten.
Am nächste Tag schlummerte Simone immer noch in Richards armen ,weil sie sich garnicht mehr lösen wollte es war viel zu schön in seinen armen dachte sie sich. Richard wachte nach einiger Zeit auf und schaute Simone etwas beim Schlafen zu löste sich dann langsam von ihr und ging ersteinmal duschen. Simone merkte das er nicht mehr da war und wurde dann gleich wach und wachte auf sie ging ins bad als grad Richard aus der Dusche kam.
2Morgen schatz", sagte sie und gab ihm einen Kuss. "Morgen Mönchen", meinte er und erwiderte den Kuss. Simone steckte sich die Haare zusammen und schminkte sich in der zwischenzeit zog richard sich an und föhnte sich die Haare dann gingen die zwei nach unten zum Frühstückstisch. Wo schon einen müde Julietta und Vanessa saßen.
"Morgen",flötete Simone. "Habt ihr nicht geschlafen?", fragte Richard.
"Naja nur so ungefähr 3 ein halb Stunden", sagten beide verschlafen.
"wie bitte ihr wisst doch das ihr schule habt", meinte Simone.
"Mönchen lass sie doch sie haben darauß gelernt wir waren auch so in ihrem alter", meinte Richard und versuchte Simone etwas zu beruhigen.
"Ja du hast recht", meinte Simone und setzte sich hin nahm sich einen Kaffee."mönchen???? habt ihr euch versöhnt?", fragten beide auf kommando. "Ja haben wir", strahlten beide fröhlich.
"Endlich endlich das wird auch mal zeit und ich dacht schon ich müsste oma holen damit sie euch den kopf waschen tut", grinste Vanessa.
"Vanessa", sagte Simone.
"Simone", schrie Vanessa.
"Vanessa hör auf mit so nicht lustigen scherzen", meinte SImone.
"Das war kein scherz das war tot ernst".
"So wir müssen in die Schule tschau ihr zwei", sagten beide und gingen in die schule......................
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#7von broken heart shipper » 7. Jul 2008 13:00

Richard und Simone machten sich gemeinsam auf den Weg in die Firma.
An der Firma angekommen gingen die zwei gemeinsam ins Groß Büro und
gingen gemeinsam die Unterlagen durch dann hatten sie noch mti Dr. Üdler
ein Termin wegen der Kredite. Da kam auch schon Dr.Üdler und betrat das Büro.
"Hallo", sagte er und reichte Richard und Simone die hand. "Tag", grüsten beide ihn
zurück. Dann redeten sie über die Kredite Üdler lies sich nach langem einreden
darauf eiin das er den zwei die Kredite bewilligt nach dem üdler weg war. Stießen
die zwei darauf an und darauf das sie wieder zusammen waren. Nache dem sie angestoßen
hatten setzten sie sich hin und küssten sich zärtlich auf den Schreibtischstuhl.
Julietta kam aus der Schule und wollte ihren Eltern einen besuch abstatte.
Julietta stürmte ins Büro und sah ihre Mutter auf dem Schreibtisch liegen und ihr Vater über ihr und küsste ihre Mutter stürmig. Julietta knallte die Tür zu damit die zwei es mitbekamen.
"Hallo", sagte sie laut. Simone hörte die Stimme ihrer Tochter und setzte sich schnell aufrecht auf den Schreibtisch und knöpfte sich schnell die bluse zu.
"Hallo", sagte Simone mit etwas rotem Kopf.
"Könnt hier mal bitte hier unterschreiben?", grinste sie frech.
Simone nahm das blatt und unterschrieb.
"So dann will ich euch mal nicht länger stören viel spass noch schön weiter machen", grinste sie frech und ging aus der tür. "Julietta", sagten beide laut.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#8von broken heart shipper » 7. Jul 2008 13:01

Nach dem Julietta weg war küssten die zwei sich Zärtlich wieder weiter bis plötzlich Richards Handy klingelte. "Wer ist das den wohl wieder?", sagte er sauer. "Frag ich mich auch", sagte Simone. Er schaute auf sein handy es war Hans ein Freund von Richard. Er ging ans Telefon.
"Hallo Hansi was verschaft mir die ehre?", fragte er.
"Wie wärs mit einem Golfspielchen heute?", fragte Hans. "Heute ja supper idee", meinte er. "Gut so in einer halben Stunde aufm Golfplatz"."Ja bis nachher tschau", meinte Richard und legte auf. Simone schaute ihn sauer an.
"Das ist jetzt nicht dein ernst in einer halben Stunde schon", sagte sie sauer.
"Tut mir leid Mönchen", meinte er und wollte ihr einen Kuss geben. Aber Simone erwiderte ihn nicht ,weil sie sauer war. "Ach komm Mönchen jetzt sei nicht sauer", meinte er und streichelte ihr über die Wange. "Du hast nie zeit oder immer kommt was dazwischen", sagte sie sauer und verließ das Büro ging in ihr eigenes. "Komm schon Mönchen.....", rief er ihr hinterher.
"Typisch Frau", meinte er nur kopfschüttelt und führte noch ein Telefonat nahm dann seine Golfsachen und fuhr zum Golfplatz wo schon Hans war und sie zwei anfingen mit Golfen.

Julietta machte grad ihre Hausaufgaben und Vanessa half ihr dabei.Die zwei saßen im Esszimmer als eine zimliech depressive und saure Jenny herrein platzte und alle türen zu knallte und sich dann nach oben in ihr Zimmer verzog.
"Oh.. hat die ne gute laune", meinte Vanessa. "Ja ich merks", meinte Julietta. Da kam dann auch nach einer guten viertel stunde eine nicht gut gelaunte depremierte Simone in die Villa und machte sich einen Kaffee.
"Man was ist das für ein tag alle sind deprimiert", meinte Vanessa.
"mh... vieleicht liegst daran das ich sie und papa bei einer eindeutigen sitoation im Büro erwischt habe", lachte Julietta. "Du hast was?", fragte Vanessa laut. "Ja hab ich", meinte Julietta. "Aber dran liegst glaub nicht".
"Ja glaub ich auch nicht".
"mh.. vieleicht hat sie sich mit Jenny verbündet", meinte Vanessa.
"mh... keine ahnung ich geh zu mama du zu jenny?", fragte Julietta.
"Okay so machen wirs", meinte Vanessa und ging nach oben zu Jenny........
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#9von broken heart shipper » 7. Jul 2008 13:01

Vanessa ging hoch zu ihrer Schwester und wollte mit ihr reden und ihr helfen.
Vanessa dachte sich schon es ging um Diana und Vanessa schaffte es sogar
etwas ihre Schwester aufzumuntern und tröstete Jenny etwas nach einer knappen
halbe Stunde hatte Jenny sich beruhigt und Vanessa verschwand.
Oben bei Simone und Julietta. Julietta klopfte an die Tür. "Mama was ist den mit dir los
bist du sauer auf mich wegen vorhin?", fragte sie. "Nein, nein um gottes willen deshalb
doch nicht", meinte Simone und wichte sich schnell ein paar tränen weg.
"Aber warum bist du den so traurig habt ihr euch getrennt?", fragte sie schockiert.
"Nein Julietta nein haben wir uns nicht nur eine kleine meinungsverschiedenheit", meinte
Simone und nahm ihre kleine in den arm und strich ihr über die Haare. "aber du musst doch nicht weinen",meinte Julietta und kroch ihn Simones arme unter die decke.
"Tu ich nicht meine süße". "tust du wohl aber ihr vertragt euch doch wieder?", fragte sie.
"Ja natürlich meine kleine", sagte Simone und streichelte ihr weiter durchs haar bald schliefen beiden ein und julietta schlummerte in ihrer mutter ihren armen.
Richard kam gegen 19 uhr nachhause und ging nach oben ins Schlafzimmer da sah er Simone und die kleine tief und fest schlafen er deckte die zwei zu und ging dann wieder aus dem raum nach unten ins Wohnzimmer nahm sich einen Conjak.
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wird sie die Liebe ihrer Eltern zurück erobern können?

Beitrag#10von broken heart shipper » 7. Jul 2008 13:28

Bald wachte Julietta auf und ging in ihr Zimmer um zu Schlafen.
Simone schlief noch eine weile dann wachte sie aber auch auf und ging
ins Bad machte sich die Haare nocheinmal zurecht. Danach ging sie nach unten machte sich einen Kaffee ,damit sie mal wachte richtig wurde.
Sie bemerkte nicht das Richard im Wohnzimmer saß. Er bemerkte das Simone in der Küche war und ging dann zu ihr er schlich sich von hinten an
sie ran und küsste ihren Hals zärtlich. Simone zuckte kurz ,weil sie sich erschrack."Immer noch sauer mönchen", fragte er und gab ihr einen Kuss
auf den Mund. "Vieleicht", meinte Simone und erwiderte den Kuss.
"mh... schade aber immerhin nicht mehr so sauer wie vorhin du hast den kuss erwidert und bist noch nicht weggelaufen", grinste er stolz und küsste sie weiter. "Sicher", grinste Simone und konnte sich nicht mehr das lachen verkneifen und erwiderte den Kuss nochmal. "Mh.... schon viel besser Mönchen", meinte er und küsste sie weiter und hob sie hoch trug sie nach oben ins Schlafzimmer unterwegs küsste er sie andauernt. "Hey hey...... was wird das", schrie Simone etwas. "Tja...... lass dich mal überraschen schatz", meinte er und küsste Simones Hals sanft und legte sie dabei vorsichtig aufs Bett und schloss kurzer hand die Tür ab, damit sie nicht
gestört werden konnten....................................
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Zurück zu "Siri Geschichten"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron