Villa in Boston

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 106212

Re: Villa in Boston

Beitrag#11von MöRi » 8. Feb 2010 23:39

Simone lächelte und kuschelte sich an ihn.

Nach 2 stunden kuscheln, zogen sie sich an und fuhren mit
Emilia ins Zentrum.

Gegen 17uhr kam Simone wieder zurück und wies Frau Scholz an, das Abendessen
zu machen und verteilte Rosenblätter auf dem Tisch und dem Fußboden.
Bild
MöRi
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 293331
Registriert: 05.2008
Geschlecht: weiblich

Re: Villa in Boston

Beitrag#12von broken heart shipper » 8. Feb 2010 23:45

Richard war noch im Zentrum.
Bild
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Villa in Boston

Beitrag#13von MöRi » 8. Feb 2010 23:46

Nachdem der Tisch mit Rosenblättern und Kerzen dekoriert wurde,
lief sie nach oben und zog sich ein enganliegends, schwarzes Kleid an
und lockte ihre Haare.
Bild
MöRi
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 293331
Registriert: 05.2008
Geschlecht: weiblich

Re: Villa in Boston

Beitrag#14von MöRi » 8. Feb 2010 23:53

Danach nahm sie den Ehering von Richard und lief nach unten
und versteckte ihn unter dem Teller von Richard und schenkte
den Champagner ein.
Bild
MöRi
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 293331
Registriert: 05.2008
Geschlecht: weiblich

Re: Villa in Boston

Beitrag#15von broken heart shipper » 8. Feb 2010 23:58

Richard kam an der Villa an und stieg aus seinem Auto und lief zur Haustür schloss sie auf
und zog sich seinen Mantel aus.
"Mönchen ich bin zurück!",rief er.
Bild
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Villa in Boston

Beitrag#16von MöRi » 8. Feb 2010 23:59

Simone atmete tief durch und lief zu ihm.

"Das ist schön Schatz."
sagte sie lächelnd und nahm seine Hand und führte ihn
ins Esszimmer.
Bild
MöRi
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 293331
Registriert: 05.2008
Geschlecht: weiblich

Re: Villa in Boston

Beitrag#17von broken heart shipper » 9. Feb 2010 00:04

Er schaute ganz verwierd.
"Was ist den los Mönchen hab ich was verpasst dein Geburtstag unsern Hochzeitstag?",fragte er verwierd
und schaute sie sich an und das Romantische Esszimmer.
Bild
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Villa in Boston

Beitrag#18von MöRi » 9. Feb 2010 00:05

Simone lachte und schubste ihn auf den Stuhl und setzte
sich auf seinen Schoss.

"Nein Schatz, du hast ausnahmsweise mal nichts vergessen."
sagte sie und nahm seine Hand und schaute ihn an.
Bild
MöRi
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 293331
Registriert: 05.2008
Geschlecht: weiblich

Re: Villa in Boston

Beitrag#19von broken heart shipper » 9. Feb 2010 00:08

Er schaute sie verwundert an

Was ist mit ihr los ist sie auf Drogen hat sie was geraucht?.......
sie sieht wunderschön....aus in dem engen Kleid und ihre Haare sehen wunderbar
aus.


Er schaute ihr in die Augen und küsste sie wild.
Bild
Benutzeravatar
broken heart shipper
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 294093
Registriert: 03.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Villa in Boston

Beitrag#20von MöRi » 9. Feb 2010 00:13

Simone erwiderte den Kuss leidenschaftlich und löste
sich danach nur schwer von ihm.


"Richard...ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll.
Als ich Tablettenabhängig geworden bin, warst du der einzigste der immer zu
mir gehalten hat, auch wenn ich dir stellenweise sehr weh getan habe und
dich mit meinen Worten sehr getroffen habe.
Ich weiß, das es für dich nicht einfach war und das du dir selber Vorwürfe gemacht hast,
weil Celine mich umbringen wollte, und du es nicht verhinternd konntest.
Aber du hattest nie Schuld Schatz, und ohne dich hätte ich die Zeit damals nicht überstanden. Ich bin so froh, das du an meiner Seite bist und das wir nochmal von vorne angefangen habe.
Nach all den Jahren, der verletztungen und Lügen, weiß ich endlich wie viel ich dir bedeute und das uns nichts und niemand auf der Welt uns mehr trennen kann...
Deswegen möchte ich dich jetzt fragen, Richard Steinkamp...willst du mich nochmal heiraten?"
fragte sie mit einer zittrigen Stimme und nahm den Ehering und hielt seine Hand.
Bild
MöRi
Mitglied der Familie Steinkamp
Mitglied der Familie Steinkamp
 
Beiträge: 293331
Registriert: 05.2008
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Zusammen sind wir stark"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron